Participate Translate Blank profile picture
Image for Die Vulva in all ihren Formen, mit Victoria Debarre

Die Vulva in all ihren Formen, mit Victoria Debarre

Published on

CreativeLatest

Victoria Debarre klebt ihre Vulva-Sticker mittenrein, zwischen Graffitis und Werbeplakaten. Mit ihrem Projekt Vulva la Vita möchte die belgische Künstlerin der Welt die Vielfalt des weiblichen Geschlechts zeigen und damit ein Körperteil enttabuisieren, dessen Bild von auferlegten Normen geprägt ist. Sie zeichnet Vulven, die ihre Freundinnen ihr schicken, macht daraus Sticker und klebt sie in den öffentlichen Raum.


Noch mehr Vulva la Vita findet ihr auf ihrem Instagram.

Auf unserem Youtube-Kanal findet ihr noch mehr Videos unserer Interview-Reihe "L'Interview Artiviste", die wir zusammen mit Mr Mondialisation produzieren.

Die Vulva in all ihren Formen, mit Victoria Debarre

Story by

Léa Marchal

Babélienne depuis 2018, je suis éditrice pour le magazine Cafébabel. Je suis également la rédactrice-en-chef du projet Generation Yerevan, co-créatrice du podcast Soupe à l'Union, et journaliste free lance dans les affaires européennes

Margot Houget

Former master student in journalism at the ULB (Brussels) and BA at Universität Augsburg, Germany

Translated from La vulve sous toutes les coutures avec Victoria Debarre